Vom 04.-06.12.2015 waren wir auf der 4. Landesverbandsausstellung des LV 10 (Sachsen-Anhalt) in Magdeburg.

In der riesigen Halle gab es neben 340 gemeldeten Ausstellungstieren auch über 2000 Kaninchen zu sehen.

Wir durften viele Züchter kennen lernen und ich freute mich besonders auch alte Bekannte wieder zu treffen.

Bei leckerem Essen, netter Tischgesellschaft und in toller Atmosphäre fand am Samstag (beim Griechen) die Preisverleihung durch den Nikolaus statt.

Mit den Bewertungen meiner Tiere war ich sehr zufrieden.

9 gemeldete Tiere erhielten:

5 x HV

2 x SG

1 Liebhabertier mit 97 / 100 Punkten

1 Liebhabertier mit 98 / 100 Punkten

Besonders freue ich mich über 2 Platzierungen in den Unterklassen:

 

 

 

Ergebnisse von: Pixi

 

Kondition: HV

Prädikat: HV

 

Platzierung:

3. Platz UK Glatthaar gemischt

 

Ergebnisse von: Juicy Fruit

 

Kondition: HV

Prädikat: HV

 

Platzierung:

1. Platz UK Glatthaar Schoko-Buff-Weiß

 

 

(Fotos oben von Sylvia Hanauska)

Am 24.10.2015 fand die 1. Tischschau des Landesverband 03 statt.

Im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins in Wansdorf trafen sich 14 Aussteller aus nah und fern.

Die weiteste Anreise hatten dabei 2 Züchter aus Dänemark.

Über 100 Tiere verschiedener Rassen wurden den beiden Richtern präsentiert.

Derweil saßen die Züchter in netter Atmosphäre und bei leckerer Hausmannskost zusammen und unterhielten sich über die "Schweinerei" und Neues aus der Welt.

Nach Frühstück, Mittag und Kaffee fand die Siegerehrung statt.

Besonders glücklich, wenn auch erstaunt war ich über die Ergebnisse meiner Tiere.

 

 

 

Ergebnisse von: Juicy Fruit

 

Kondition: HV

Prädikat: HV

 

Platzierung:

1. Platz Glatthaar, Schoko-Buff-Weiß

3. Platz Hauptklasse Glatthaar

 

Ergebnisse von: Chenoa

 

Kondition: HV

Prädikat: HV

 

Platzierung:

1. Platz engl. Crested gemischt

1. Platz Hauptklasse engl. Crested

 

Ergebisse von: Teacup

 

Kondition: HV

Prädikat: SG

 

Platzierung:

2. Platz engl. Crested dreifarbig

3. Platz Hauptklasse engl. Crested

 

Ergebnisse von: Lingling

 

Kondition: HV

Prädikat: SG

 

Platzierung:

2. Platz engl. Crested gemischt

 

Ergebisse von: Rosé

 

Kondition: SG

Prädikat: SG

 

Platzierung:

3. Platz engl. Crested gemischt

 

Ergebnisse von: Obergeil

 

Kondition: HV

Prädikat: SG

 

Platzierung:

3. Platz engl. Crested dreifarbig

 

Leider habe ich sehr spät von der Kleintierschau am 03. und 04.10.2015 erfahren, was mich nicht daran hinderte mich sofort ans Telefon zu setzen und den Vorstand des Kleintierzuchtvereins Eberswalde anzurufen um mich nach einem freien Platz und der Möglichkeit eines Standes zu erkundigen.

Und ich bekam das O.K. dort meine Zucht vorzustellen.

Die Freude war ziemlich groß und so fuhren wir am selben Tag noch in den Baumarkt um Material für ein Gehege zu kaufen, um auch Tiere mitnehmen zu können.

Mit 6 Tieren fuhren wir los um den Eberswaldern und den Angereisten aus der Umgebung etwas mehr über die Zucht von Meerschweinchen zu erzählen.

Ich habe so viele nette Menschen kennen gelernt, viele tolle Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft.

Außerdem gab es auch für mich viele Vertreter von Rassegeflügel und Rassekaninchen zu bestaunen.

Die Schau war super organisiert und ich werde sicher auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.

 

Hier könnt ihr euch ein paar Fotos von meinem Stand anschauen:

Und hier sind noch ein paar Eindrücke von der Schau.

 

Endlich war es soweit und ich durfte meine Züchterprüfung ablegen.

Etliche Fragen, von denen einige mir wirklich Kopfzerbrechen bereitet haben.

Aber ich habe es geschafft und bin unendlich stolz, mich nun "geprüfte Zucht" nennen zu dürfen.

 

Lange hatten sich die Mitglieder des LV03 (Berlin, Brandenburg & Sachsen) auf das Farbgenetik-Seminar gefreut.

13 Züchter und 2 Liebhaber fanden am 16.05.2015 den, teilweise sehr weiten Weg in die Hauptstadt und den Bezirk Berlin-Gatow gefunden, um ihr Genetik-Wissen aufzufrischen und/oder Neues zu erlangen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer, vermittelte Züchter Dr. Christian Koch, das komplexe Wissen rund um Farben, Trägereigenschaften und Zeichnungen der Tiere.

Wir ließen den Abend mit einem leckeren Abendessen vom örtlichen Italiener ausklingen.

Es war ein toller Tag, an dem ich "alte" Bekannte wieder treffen konnte und neue Bekanntschaften geknüpft habe.

Ein besonderer Dank geht an Carola, die alles organisierte und es möglich machte,

dass wir diese tolle Location für unser Seminar nutzen konnten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© of Royal Cavies